LA -Tinnitus und Sinusitis als Systemerkrankung

19. – 21. Januar 2018

Klinisch-Praktisches Wochenende in Heidelberg

Wir wollen dem vielfachen Ruf nach einer weiteren Vertiefung des Themas Tinnitus folgen. Deshalb werden wir an diesem Wochenende die Entstehung zweier wichtiger Krankheitsbilder und deren Zusammenhänge aus Sicht der TCM betrachten.
Vor allem wird eine neue Kombinationsmöglichkeit aus ALT und Schädelakupunktur vorgestellt, die sich als besonders wirkungsvoll für die Therapie erwiesen hat.
Dieser Kurs ist ein absolutes Muss für alle, die Patienten mit Tinnitus und Sinusitis durch die gezielte Kombination verschiedener Verfahren helfen wollen.

Sie sind wie immer eingeladen, Ihre Problempatienten anlässlich des Kurses vorzustellen. Termine und Infos im DGTCM-Büro.

(Praktische Akupunkturbehandlung und Fallseminare Block F und G der Zusatzbezeichnung Akupunktur)
Kursgebühren: Mitglieder: € 380 (Stud.250), Nichtmitglieder: € 450 (Stud. 300)

Schreibe einen Kommentar