Teleakademie

Integrierte chinesische Medizin

Ein Beitrag zum Studium Generale im SWR Fernsehen von Professor Dr. med. Henry Johannes Greten

In diesem Vortrag erläutert Johannes Greten humorvoll, wie Chinesische Medizin funktioniert und was sich hinter der »Philosophie« dieser Heilkunde verbirgt. Er zeigt, wie die alte Heilkunst Chinas mit der modernen Medizin sinnvoll und gezielt verbunden werden kann. Zu Prof. Dr. Henry Johannes Gretens wissenschaftlichen Verdiensten gehören Beiträge zur Systemtheorie der TCM (Heidelberger Modell), die Einführung der Doppelverblindung in die Akupunkturforschung und die Schaffung des ersten Masterstudienganges für TCM in Europa.
In unserem virtuellen Hörsaal finden sie alle Vorträge und Lehrvideos.

Dieser Vortrag umfasst insgesamt fünf Teile.